JugendKunstschule Dresden

JugendKunstschule Dresden - das bedeutet: Spaß, Freude, Sinnhaftigkeit und Gemeinschaft bei kreativ-künstlerischer Freizeit und Projektarbeit für Kinder ab 4 Jahre, für Jugendliche, aber auch für Erwachsene und Familien im Dresdner Stadtgebiet.
Werkstätten, Kurse und Veranstaltungen finden am Schloss Albrechtsberg, in Prohlis (Palitzschhof), in Zschertnitz (Tanzstudio im Paradiesgarten), in Gorbitz (Club Passage) und in der Neustadt (Kinder- und Jugendgalerie EINHORN) statt.
Wer sich für das kulturelle Bildungsangebot der JugendKunstschule Dresden interessiert, kann aus der breiten Vielfalt der Kunstgattungen wählen: Malerei, Grafik, Plastik, Keramik, Handwerk, Textiles, Chor, Tanz, Theater, Figurentheater, Schreiben, Erzählen.


Um ein Buch zu schreiben,
eine Tat zu vollbringen,
ein Bild zu malen, darin Leben ist,
muss man selbst ein lebendiger Mensch sein.
Vincent van Gogh (1853 - 1890) holländischer Maler und Grafiker

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern,
liebe Freunde der JugendKunstschule Dresden,

die JugendKunstschule Dresden öffnet ab 14.08.2017 ihre Pforten für das neue Kursjahr. Das Angebot der Kurse und Offenen Werkstätten finden Sie in diesem Heft. Unter unserem Dach - eigentlich sind es ja fünf: Schloss Albrechtsberg, Kinder- und Jugendgalerie EINHORN, Palitzschhof, Tanzstudio Zschertnitz und Club Passage - sind die Künste und das Handwerk vereint. Malen, Zeichnen, Drucken, Kleben, Formen, Bauen, Weben, Nähen, Töpfern, Schrauben, Schmieden, Tanzen, Bewegen, Theater, Schreiben, Sprechen, Singen ... für alle von 4 bis 99 Jahren. Es ist Raum (Werkstätten, Ateliers, Bühnen,...) zum Kennenlernen, Ausprobieren, Experimentieren und Vertiefen der Kenntnisse. Bei aller Individualität ist uns die soziale Dimension des ästhetischen Lernens wichtig. Ohne Leidenschaft und Begeisterung undenkbar! Verstehen Sie unser Angebot als Ermutigung, als Animation, eigene Potenziale zu entdecken, durch die Künste zu lernen, Kultur und Kunst zu erfahren, kreativ zu sein und künstlerische Kompetenzen zu entwickeln. Dabei ist der Weg entscheidend.
Dank an unsere Förderer, Unterstützer und Wegbegleiter. Ein herzliches Willkommen im Kursjahr 2017/2018. Lassen Sie sich überraschen. Machen Sie mit. Geben Sie Ihrer Fantasie Raum.
Wir freuen uns auf Dich/ Sie.

Bis zum Wiedersehen
Ihre / Eure Heike Heinze
Leiterin der JugendKunstschule Dresden
Vorsitzende des Landesverbandes der
 
Wichtige Anmerkungen zum Kursprogramm
Im Kursbuch 2017/18 finden Sie alle Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene: Kurse, Workshops und Offene Werkstätten. Für alle Kursangebote und Workshops ist eine vorzeitige, schriftliche Anmeldung (siehe inliegendes Anmeldeformular) notwendig. Der Einstieg ist jederzeit möglich.
Bitte lesen Sie aufmerksam die Teilnahmebedingungen und die Entgeltordnung der JugendKunstschule Dresden. Hier sind insbesondere Informationen zu Vergünstigungen, u. a. auch Rabattsammelkarten, vermerkt. Personen mit Dresden-Pass oder Empfänger von Sozialgeld erhalten umfängliche Ermäßigungen. Kinder und Jugendliche  mit Dresden-Pass, ALG II oder Sozialgeld nehmen kostenfrei teil.
Während der sächsischen Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen finden keine Kursangebote und offene Werkstätten statt. Ausnahmen sind vermerkt. Die JugendKunstschule Dresden bietet spezielle Ferienangebote an, welche in unseren monatlichen Veranstaltungsflyern, im Internet oder im Newsletter nachzulesen sind.
Das Kursjahr der JugendKunstschule Dresden beginnt mit dem 14.08.2017. Reguläre und außerordentliche Kursanfänge und Kurstermine sind vermerkt. Einige Kurse haben in diesem Kursjahr infolge der Termine der sächsischen Schulferien eine längere Dauer. Deren Gebühr weicht deshalb von der Entgeltordnung ab.
Die Teilnahme an einer Gemeinschaftsarbeit pro Kursjahr sowie an Ausstellungen und Wettbewerben wird in den Kursangeboten der JugendKunstschule Dresden angestrebt.
Wir sind bestrebt das ausgewiesene Kursprogramm umzusetzen, behalten uns jedoch unvorhersehbare Änderungen vor.
Aktuelle Informationen unter www.jks-dresden.de oder bei der Bereichsleiterin Kursmanagement.


Unser Leitbild

Wir geben Raum für künstlerische und persönliche Entfaltung und Erfahrungen.

Damit meinen wir:

  • dezentrale Arbeitsweise am Schloss Albrechtsberg, im Kulturrathaus (Kinder- und Jugendgalerie EINHORN), im Palitzschhof und im Club Passage
  • großzügig ausgestattete Werkstätten, Proben- und Bühnenräume
  • weltoffene, kreativitätsfördernde Atmosphäre und gestalterischen Freiraum
  • Kompetenz erweiternde, nachhaltige Erfolgserlebnisse für alle ab drei Jahre

 

Wir pflegen Partnerschaften und Kooperationen mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen in und außerhalb Dresdens.

 Dazu gehören …

  • Engagement im Netzwerk der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen Deutschlands
  • örtliche Bildungspartnerschaften mit Kindertageseinrichtungen und Schulen: ein- und mehrtägige Projekt(tag)e, Ganztagsangebote, Weiterbildung
  • lokale Vernetzungen durch gemeinsame Ausrichtung bzw. Mitwirkung an Veranstaltungen
  • Wettbewerbe und Kooperationen im In- und Ausland