Raku-Keramik-Workshop

für alle Altersgruppen

Schloss Albrechtsberg
24.09.17/29.04.18/10:00 Uhr

für Kenner und Neugierige
für Erwachsene und Jugendliche, Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen

Glasieren eigener Keramiken (Plastiken oder Gefäße) sowie geschrühter Ware und aktive Teilnahme am Rakubrand mit der Unkalkulierbarkeit des Zufalls.
Der Kursleiter führt die Teilnehmenden an diesem Tag in die alte Technik des japanischen Rakubrands ein und erläutert verschiedene Möglichkeiten der Oberflächengestaltung durch Glasur- und Abdecktechniken. Bereits einmal gebrannte Gefäße oder Objekte werden im Rakuofen gebrannt und anschließend reduziert, wodurch sie die für Raku typische metallische Färbung der Glasur erhalten.

sonntags/10 - 17 Uhr
24.09.2017 - KIA-101
29.04.2018 - KIA-102  

Wichtige Info:
Der Workshop am 24.09.2017 kann leider aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht statt finden.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Izabela Zielinska-Kalita unter Tel: 79688517.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Wer keine eigenen Werke zum Brennen mitbringt, kann vor Ort getöpferte Gefäße erwerben (ab 5,- EUR); hierbei entfallen die Brennkosten.

Arbeitskleidung inkl. fester Schuhe bitte mitbringen!
mind./max. 8 TN

Kursinformationen

Kurs Nr.: KIA 101 - 105
Kursleiter: Gerald Schädlich
Preis: 45 Euro, keine Ermäßigung möglich zzgl. 10,- EUR Brennkosten/kg Ton

» zur Anmeldung    » Bus & Bahn Fahrplanauskunft

 

Termine:

  • So 24.09.2017, 10:00 bis 17:00 Uhr | Schloss Albrechtsberg
  • So 29.04.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr | Schloss Albrechtsberg